Freitag, 17. Januar 2014

Rund um Breinum

Hab am Friedhof geparkt und dann sind wir Richtung Wald gelaufen. Da gab's noch einige brache Felder, ich mag die Windräder, ist eine schöne, übersichtliche Gegend. Das Licht war heute allerdings mehr als wechselhaft. *hmpf*
Heute war außerdem Retrievertag, wir haben vier Retriever gesehen und einen Zottelhund, scheinbar war gerade offizielle Gassizeit in Breinum.
Bio war niedlich, sie hatte nur ein kleines Frühstück heute und ich hab Frolic für sie dabei gehabt. Zumindest weiß sie, dass sie Bio heißt und holt sich artig ein Frolic ab. Wir sind da so'n Stündchen herumgestreift, nicht weit, aber für die Lütte war's megaspannend. Danach war ich noch einkaufen und Bio durfte noch beim E&S-Tierladen mit rein, hab ihr für abends Hundespaghetti spendiert.
Abends hat sie aber nur gepennt und lautstark geträumt... hach, die ist noch so leicht zufrieden zu stellen ;)


Ein Grünfink hat uns begrüßt

Gelb pirscht da so lang

Superfast-Bio

Hm?

Schräg, aber witzig

Da wirds schon müde

Nicht zu dick und nicht zu dünn

Und niedlich

Gruppenbild.
Weil wir's können.

Krasse Sonne

So schön wohnt Bio

Kommentare:

  1. Das "von-hinten-Bild" is sooo niedlich!

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)
    Also mir gefllt das "Schräg, aber witzig" Bild sehr gut!
    Darf ich fragen, was Gelb für eine Rasse ist?
    Meine Vi hat gesagt, dass ihr gar nicht so weit weg wohnt von uns...
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen