Sonntag, 17. Juli 2011

Ein weiterer Sonntag im Naturpark Solling

Ich fuhr zu Hause los, als ein wenig die Sonne schien. An meinem auserkorenen Parkplatz angekommen, regnete es. So frühstückte ich erstmal fertig *hihi* und wartete den Schauer ab. Zumindest wollte ich abwarten, aber der Schauer dachte sich nur "Mehr! Mehr!" und ich zwängte mich im Auto in meine Regensachen... dann die Hunde raus und trotzdem los.
Wegen dem Ekelwetter hab ich das erste Drittel des eigentlich schönen Trampelpfades nicht wirklich genossen, ein paar Caches hab ich gefunden und plötzlich fiel mir auf, dass es nicht mehr regnete. Juhu!

Nach dem Rundwanderweg habe ich noch einen Abstecher zu einem kleinen Steinbruch gemacht, den man auch mieten kann. Dann kann man da feiern und Lagerfeuer machen.

Das Haus im Wald
Hunde, die etwas riechen
Die Dogge im Wald
Dogge auf gemauertem Tisch
Zwei komische Mischlinge auf'm Tisch
Überhaupt mal 'ne Handvoll Hunde auf'm Tisch
Felswand-Kalli
Felswand-Gelb
Äääh?
Was tun die anderen da?
Felswanddogge
Niedlich isser
Und manchmal siehter klein aus
Einmal abgehen bitte
*roooaarrr*
Geh'mer?

Kommentare:

  1. einfach nur schön deine Fotos............. Gruß Heike Liptow

    AntwortenLöschen
  2. Hey die Rute vom Norb kann ja runterhängen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Gelb sieht sooo großgeworden aus!! *sniff*

    AntwortenLöschen