Montag, 7. März 2011

Ein erster Urlaubstag oder Tod einer Bulldogge

Heute hatte ich so richtig Urlaub. Nach dem Deluxe-Spaziergang von gestern war heute chillen angesagt. Die Sonne schien und so gammelten wir den gaaaanzen Tag auf'm Hof herum. Hab ein bisschen geräumt und herumgesessen, was gegessen und weiter gegammelt. *seufz* Wat ham wirs hier herrlich...

Die drei Bestien machen den Bulldog fertig

Bulldog unterwirft sich artig

Schnell weg mit dem Stocki

Runde sonnen


Knochi gefunden

Die nächsten Chiller

Premiere: Norbert spielt mit etwas mit


Gelb erklimmt den Mount Folienholz


Cebi kann das auch

LJ gammelt auch so rum


Typisch Gelb und LJ, so sah das den ganzen Tag aus


*gämmel*


Kalli mit Bulldog im Hintergrund *kicher*


Fertig gemacht!!


Schleicherin


Keiner spielt mit der Dogge


Gelb's gelber Ball


*roll*


Steht'n Kalli neben 'nem Baum


Nina!! VORSICHT!!


Alles gut.


Gelb geplättet... vom nixtun.

Kommentare:

  1. Danke für´s Aufpassen UND großartige Bilder.
    Ich liebe das Nina Alles gut Bild!!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Super gern geschehen!
    Zu Hause is' eben doch am Schönsten!

    AntwortenLöschen
  3. Birger sagt:"super Bilder" ich liebe Deine Blogs

    AntwortenLöschen