Samstag, 30. November 2013

Ein Samstag mit Jessi

Das Aufstehen, ins Bad schleppen und Hunde füttern klammere ich hier mal aus und fange direkt mit dem Wesentlichen an:

Korb mit Hundekram gepackt und los...

Erstmal im Feld Hunde lüften

Cebi bemerkt, Feld ist nass. Igitt.

Gelb im herbstlichen Gras

Norb hat Ohrenwegwetter

Gelb! Raus aus'm Feld!

Kalli. Offline. *yay*

Alles glänzt...

Dann ging's zu Opa. Mal wieder ein Spa-
ziergang durch die Südstadt wegen der
grauenhaften Parkplatz- und Baustellen-
Situation.

Grünkohl-Time! Yeah, Baby!!

Professionelle Befüllung der Keks-Bälle ;)

Später haben wir uns weiter eingesaut

Erdberge! Wie cool!!

Turbodogge!

Ganz frisch bebaggert, das alles.

Pünktlich zum FKK waren wir dann auch.
FKK war anstrengend. Vom letzten Mal hatte ich mir mitgenommen, dass wenn Gelb sich oder andere kloppt, nicht gleich reinzurennen. Das ist schwer, aber bei der Menge an Maulihunden konnte ich das heute gleich üben. Das erste Gekeile, weil Hund A Hund B besteigen wollte. Frauchen von Hund A schubste selbigen von Hund B. Hund A fand das doof und wollte es nochmal versuchen, da knallte Gelb dazwischen.
Habs mir kurz angesehen, Gelb rausgenommen und neben mich gesetzt, sie an mich angelehnt und geknetet. Hund A saß mit Nanette neben uns, Gelb wollte den gern weiter verhauen und ich hielt sie fest. Hab sie nicht zusammengeschissen wie sonst, war nicht "böse" zu ihr wie sonst und sie war völlig verunsichert und irritiert. Später wurde mir erklärt, dass sie genau wegen dieser Unsicherheit, nicht aus ihrer Trieblage runterkam. Ich war anders zu ihr als sonst und ihre Erwartungshaltung wurde nicht erfüllt. Es knallte etwas später, als ich sie wieder frei ließ, weil ich dachte, dass sie ein wenig chilliger geworden wäre, mit Filou. Filou und Gelb tocken sonst ein oder zweimal pro FKK mit den Maulies zusammen, sagen sich kurz, wie doof sie sich ja finden und dann sind sie sich egal. Diesmal war Gelb mMn nach zu hochgedreht und die zwei kloppten sich.
Gelbs Mauli rutschte runter, in ihr Maul rein. Wenn das nochmal passiert, brauchen wir einen Neuen ;) Sonst ist nix passiert, aber Gelb und ich saßen oder liefen dann doch lieber gemeinsam herum.
Gefreut habe ich mich über Cebi, der zwar nicht einmal langsam ging, jedoch die ganze Stunde nicht als Gelb's Scherge fungierte. Er nervte (außer Nanette) niemanden, rauschte von hier nach da, guckte einmal in eine Klopperei und machte sonst seinen sinnlos erscheinenden Kram. Trotzdem cool. :)

Keine Bilder gibt es von danach, wir sind dann zum SV rübergefahren. Da gab's für Cebi und Gelb Unterordnung. Cebi in einer Gruppe Leute mit einem Herder zusammen. Cebi muss lernen, nicht immer Leute anzuriechen, auch wenn er sie kennt *kicher*
Gelb hat dann mit Hovi Baxter zusammen geübt, hoch und runter gelaufen, Kehrtwenden, Winkel und zum Schluss Ablage und Verlassen.
Ich glaube ja, die beiden Assis Gelb und Baxter können sich langfristig anfreunden, die ticken gleich *gg*

Nach je einer Einheit Schutzdienst, bei der Cebi schon bisschen platt und nicht so motiviert war, wie letztesmal, Gelb aber dafür umso mehr, hab ich mich an einem leckeren Reis-Hackfleisch-Topf mit Sprossen satt gegessen und bin Heim gefahren.
Freie Samstage sind cool!


*Anmerkung: Blogger oder Picasa verbesserschlechtert übrigens an den Fotos beim Upload herum. Ich erstelle Bilder mit satten Farben, eher einen Hauch dunkler, als zu hell. DAS hier, wie zB bei dem Bild von Cebi mit dem Kran in der Sandkuhle, GEHT GAR NICHT!!

Kommentare:

  1. Zur Fotoqualität: Das ärgert nur DICH. Weil nur du weißt, wie du die Fotos gemacht hast. Blogbesucher wissen das nicht und ich wage mal zu behaupten, dass sie nichts an der Qualität auszusetzen haben. Ich hätte nicht gemerkt, dass da was nicht stimmt, wenn du es nicht gesagt hättest. Also mach dir keinen Kopp, wenn das mal nicht stimmt. Hauptsache ist, wir sehen, dass ihr Spaß hattet. Und DAS seh ich auf jeden Fall. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Lies mal hier die Kommentare!
    Da gibt es ähnliche Probleme und es werden Ursachen genannt.
    http://productforums.google.com/forum/#!topic/blogger-de/T-mRPLHLlqU

    AntwortenLöschen
  3. Pfui, was habt Ihr Euch eingesaut ;-)
    Aber wir waren am Sonntag nicht wirklich besser ;-)
    Haben auch alles gegeben und jedes Dreckloch mitgenommen..
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen