Sonntag, 24. November 2013

Sonntag = Freitag!

Ich hab jetzt gefühlte drei Wochen nicht mehr frei gehabt *stöhn* und so hatten die Hunde die Woche über quasi nix. Schlafen, Gartenpipi, schlafen. Ist halt mal so.

Deswegen hab ich mich heute auch früh aus dem Bett gepellt und war mit Cebi und Gelb fährten. Davon gibts keine Bilder, wir waren nur zu zweit und der Regen hörte auch erst auf, als wir fertig waren.
Cebi war toll, ich hatte ihn an einer längeren Leine und ließ ihn so eineinhalb Meter vor mir laufen. Er hats schon gut verstanden und sucht richtig ordentlich.
Das G hatte heute zwei Fährten. Eine gerade, wir gewohnt und eine zweite, mit ihrem ersten Winkel. Das war superniedlich, die gerade Fährte machte sie zuerst und ganz ruhig und ordentlich. Dann hatte sie während Cebi und Baxter gesucht haben, Pause und dann ging's zu der mit dem Winkel.
Gelb läuft und sucht, ganz ruhig und ordentlich, geht ein paar Schritte über den Knick drüber, bleibt stehen, bekommt ein Fragezeichen über dem Kopf. Hab nix gesagt und gewartet. Gelb stellte fest, da war gar kein Ende, kein Käseberg, irgendwas stimmt nicht und fing an zu suchen, fand den Winkel und ging in die richtige Richtung weiter. Das Zögern und Wundern war super. *grins*

Norb und Kalli wollten auch noch Spaß und ich so für mich auch, eigentlich wollte ich nach Brüggen an die Kiesseen, als mir die Marienburg einfiel. Hey, es ist kalt und nieselt, passt schon. *nöööt* Parkplatz war voll, aber die Leute verteilten sich ganz gut... ich hatte krasse Fotolaune und hab herumprobiert, geübt und so Jessi-Sachen gemacht.
Naja und dann wollten die Hunde ja immernoch Hundesachen machen, also ein Stop am Klärwerk, Matschfeld, Wiese, Leine, Hundespaß.

Alle glücklich, guter Sonntag! :-)


Für mich gab es heute tatsächlich noch Sonne :)
I <3 br="" herbst="">

Rumgeteste

Die Gesichter des Norb 1

Die Gesichter des Norb 2

Die Gesichter des Norb 3

Die Gesichter des Gelb 1

Die Gesichter des Gelb 2

Die Gesichter des Gelb 3

Das Cebi im Wald

Der unglaublich niedliche Kalli

Er ist ein alter Hund, den ich mag...

...weil er Bäume mag ;)

...und ich ihn nicht von Kleinauf kenne. ;)

Er's niedlich!!

Steht'ne Dogge im Wald

An der Marienburg war Cebi's Kopf schwer


Doggenkopf schwer, alle anderen sehen die Gruppe Japaner
sich nähern... *gg*

Doggen und Burgen sind klasse :)

Querulant!!

Gelb in der Stützmauer

Bild like out of the Cam. ICH habe diese Farben nicht gemacht!!

Die Aussicht

Die Gesichter des Norb 4

Marienburg von Weitem

Guuuter Stock!!

VOLL guter Stock

Kalli hatte auch einen

Rangel, rangel

Herumras!

Rangel... ^^

Der Checker checkt...

Cebi freut sich

Selbst Gelb raste mal so herum

Die Drecknase musste kurz posen, blaues
Wasser ist toll :)

Impression. Hintergrund ist Wasser

Das Grumpy-Gelb-Gesicht. ^^

Kalli

:-)

Rempeldogge kriegt Mecker

Norb taucht ab. Nur die kahlen Bäume verraten, dass
das kein Grünes-Gras-Sommerbild ist!

:-)

Spaß mit Maisstecken

Cebi hat auch einen

Hier sagt er Gelb, dass es seiner ist!!

Auch wenn er ihn schon ganz wo anders verloren hat...

...und dann wundert er sich mit. *gg*

Teilen kanner auch

Hihi...

Heimwärts? Alles klar!!


Kommentare:

  1. Hach, diese Burg ist toll.
    Aber die Hundebilder natürlich auch.
    Bin froh, dass ich gestern unterwegs war. Wegen der Sonne. Heute hätte ich keine gehabt. Man ist so schön kaputt und glücklich und zufrieden, an solchen Tagen.

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft tolle Bilder, bei sooooooooo schönem Wetter. =)
    Am besten gefällt uns das letzte Bild, wo es wieder nach Hause geht =)

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen