Dienstag, 4. August 2015

Teilzeitrudel

Heute war der Hugo spontan noch bei uns zu Besuch. Morgens früh, als es noch etwas kühler (24 Grad oder so...) waren wir schon im Feld unterwegs, weil da konnte man sich noch bewegen.
Das war herrlich, weil noch niemand unterwegs war und es die ersten Stoppelfelder gibt!

Dazu hab ich ein paar Fotoimpressionen von gestern Abend, als die Hunde von der Radtour am Sonntag angenehm platt waren :D

Der Doggen liegt falschrum
Bärbeli mag Lachscreme

Bio: Nach müde kommt blöd

Später chillen G und die Katsen

Alle chillten

Morgens, Bio isst ein hartes Brötchen

Amina hat die Tüte vom harten Brötchen

Partikel suchen


Im Feld: eine Jakobskraut-Bären-Raupe

Alle warten

Bald ist wieder Apfelzeit

Loser Spaß am Stoppelfeld

Amina war an der langen Leine, durfte aber herumtingeln.

Bio und Hugo sind lustig


Zungenbild :P

Die Niedlichen

Breitmaulhugo

Breitmaulgelb

Wind-Cocker

Hugo gehört voll dazu, findet er



Er und Bio hatten Spaß im dreckigen Bach

Bio. Igitt.

1 Kommentar:

  1. Die Fotos sind echt ein Hit. So schön und gesellig :-)

    AntwortenLöschen