Sonntag, 4. März 2012

Tradition? Sonntag - Hoftag!

Heute gings daheim mal wieder mächtig rund, alle Hundedecken gewaschen, ein Zäunchen um den Kompost gezogen und mit der Kettensäge in unserer Korkenzieherweide herumgeklettert. Huiuiui, das war anstrengend... ich saß oben im Baum oder stand auf der Leiter und wir bemühten uns, Zaun und Haus heile zu lassen. Das Haus hat's überlebt, der Zaun trug einen leichten Kollateralschaden davon, aber steht tapfer weiter da!
Neue alte Hundematratzen wurden angeliefert
Enu war dabei
Finde Nanette!

Kraftklub haben für uns gesungen ^^

Der Missjö

Nina und Carlos. Carlos sucht ein Zuhause.

Cool? Yo!

JD war auch dabei

Der gefährliche, unverträgliche, schlimme
und durchweg böse Aori war natürlich
auch dabei. Er möchte auch ein Zuhause.
(Er ist arschcool! ^^)

Uwe, meine Ablösung. Der wollte dann den
ganzen Ruhm einheimsen! Püh!

Cebulon hat einen Knochen gefunden

Nina chillte so vor sich hin. Nach dem Albern mit Aori und Carlos.

Das ist Bruno, der wohnt nicht bei uns und möchte ein Zuhause.

LJ juckts

Emmelie hat ein Stück Knochi gefunden

Apfelbaum weg?

Yeeaaaaahhhh!

Wa?

Ein Vorherbild gibts leider nicht, verpennt. Aber alles was da
rumliegt, war mal am Baum dran.
Nächstes Jahr sieht die Weide dann wieder cool aus!

Besuchsgetümmel
Lecker Marshmallow.

Cebi guckte so, da hab ich ihm auch einen gemacht...

Ich liebe den Gesichtsausdruck, wenn er was essen möchte

Ähm, hm... mmmh...

*haps*

Käptn Uwe

Nala ist totmüde
Nachmittags haben wir noch möchtig Besuch mit Kuchen und Pralinen bekommen, Uwe hat mich auf'm Baum abgelöst und kurz drauf auch ratzfatz den ollen, ranzigen Apfelbaum platt gemacht. Letzterer ist direkt in unsere Ghettotonne gewandert, die Weidenteile liegen zum Großteil noch herum... bis zum nächsten Wochenende. ;)

Die Hunde sind sauplatt, waren sie doch allesamt den gesamten Tag mit draussen.

Kommentare:

  1. Ich finde es immer wieder toll, dass ihr eure Hunde in einen Topf werfen könnt und fertig. So sollten Hunde leben dürfen. :o)
    Schöne Bilder übrigens vom Country Lifestyle. *gg*

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fotos wieder. Und wie Katja schon sagt: Schön, dass die alle so toll miteinander rumtoben können. Aber warum machst du einen Apfelbaum platt. Eigene Äpfel sind doch was feines. Oder war der kaputt?

    AntwortenLöschen