Mittwoch, 20. Oktober 2010

Hochnebel, Sonne und Laub

Der Herbst ist nun wirklich DIE schönste Jahreszeit. Nicht nur, dass ich mittendrin Geburtstag hab, sondern auch die ganzen letzten Sonnentage des Jahres. Die Natur ist bunt wie sonst nie und manche sind einfach Seelentage. *seufz* Diesen haben wir mit Kathrin, Lilli und Henry am Osterberg begonnen, egal wo ich hinguckte, ich war nur begeistert!


























Ich bin SOOO stolz! Das ist das erste absichtliche und gestellte Bild mit Kommando vom Klopsi! Er ist soooo umwerfend gut, einfach nur unglaublich! *stolzguck*



Gelb konnte das natürlich auch *hüstel* mit einem großen Stück Leckerchen in den Backen... :-P




Nochmal versucht... KLAPPT! War also kein Zufall. *happyfreu*







Später zu Hause: Weiter das nette Wetter nutzen, statt drinnen zu hocken. Ceb gesellt sich zu den Welpen, uiuiui!






Ein Doggenleben müsste man haben




Artgerechte Doggenhaltung... das versuchen wir dann in zwei Monaten nochmal...

Kommentare:

  1. UND nur ICH weiß, wie lange es gedauert hat, bis der werte Herr auf dem Stuhl war *prust*

    AntwortenLöschen
  2. Nein, wie klasse ist denn das von dir mit dem Klops auf dem Schoß? Ja, ich mag den Herbst auch sehr, sehr gerne. Am allerbesten ist aber der Frühling, weil er den lausigen Winter ablöst. Und weil ich da mittendrin Geburtstag habe. ;-)

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen