Donnerstag, 17. Juli 2014

Schlaflose Hunde

Weil's recht warm war, hab ich blöd geschlafen und war dann doch recht früh wach.
Während ich auf die Tiefkühlspedition warten musste, die heute Hundefleisch liefern wollte, hab ich im Garten Gras und Kraut gesenst. Die Hunde liefen umher.
Als das Fleisch verräumt war, sind wir los nach Nordstemmen, ein bisschen Wasserspaß für die Hunde und für mich. :D
Auf dem Weg zu der Stelle an der ich baden wollte, kam mir ein Ehepaar entgegen. Mit Hund, weißer Mischling. Herrchen lässig die Leine um den Hals, der Hund fing an zu ducken, als sie näher kamen, so rief ich "Woll'n Sie den nicht vielleicht mal anleinen?" denn ich hatte vier angeleinte Hunde, davon ein Gelb, das schon die Stirn runzelte.
Herrchen rief zurück "Nö, wieso..." während Frauchen den Hund am Halsband hielt. Ok, das reicht mir ja schon, ich bedankte mich und als ich auf deren Höhe war, rennt Herrchen in meine Hunde rein und tönt: "Die tun sich doch nix!" und will die Dogge anfassen. Ich gab nur barsch zurück, er ahne ja nicht, was die sich alles tun würden und ging freundlich weiter. ;)
An *meiner* Stelle war nix los, die Hunde tobten eine Runde und dann parkte ich die Gefleckten an einem Baum und schwamm mit Bio und Gelb eine Runde. Herrlich war das, mit Blick auf die Marienburg. :)
Nachmittags waren wir auf'm Hundeplatz, ein wenig Unterordnung auffrischen. Memo an mich: Vor Hundeplatz nicht die Hunde den ganzen vormittag im Hof spielen lassen, nicht vorher schwimmen fahren, sondern sie schlafen lassen und am Besten mit Malzbier und Schweineohren füttern, damit sie voller Energie und Elan sind. ;) Letzte Woche waren sie deutlich leistungsfähiger als heute, aber man kann ja nicht immer alles haben. :)


Marienburg, wenn ich hier stehe, mache ich auch ein Bild :D

Schütteln im Wasser, immer sehr sinnvoll.

Bio hat'n Rennanfall.

Und wenn das G im Weg war, fliegt Bio auch mal

Im Weg? Iiich?

Sitzhund

Die Coolen

Der gemeine Wasserpresa

Ich liebe es, zwei Schwimmhunde zu haben!

Schütteln... Wasser... das hatten wir doch grad ;)

Cebi ist Opfer einer Goldaugenbremse
Danke an Sven für die klasse Bilder von uns. :)
Cebi am Platz in der Positionskiste.
Sieht komisch aus, passt aber *gg*

So is cooler, sagt er.

Bio tut alles für Essen

Auch Fuß gehen
Nach so bisschen war die Dogge erledigt

Indira sitzt

Indira platzt

Indira bleibt



Kommentare:

  1. Herrlisch, wieder! Die Fotos. Und der dämliche Mann auch. Hach, wat möchtich solchen Leuten immer gerne paar rein hauen. Aber bist toll cool geblieben. Bringt letztendlich für die eignen Hunde mehr.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu
    Schütteln im Wasser kann durchaus einen Sinn haben ;)

    Welcher See ist das denn genau? So weit weg kann es von mir ja nicht sein. Sieht so leer aus! Ist das immer so?

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen