Sonntag, 4. August 2013

Urlaub, Tag 1

Daheim ging die Sonne auf...
Heute morgen, ganz früh, im Sonnenaufgang hab ich die Hunde eingepackt und bin losgefahren Richtung Norden. Das Ziel ist Kiel.
Punkt 10 war ich bei den Dogzzzz, wie versprochen *hahaaa!!* flott das Auto ausgeladen, den Bollerwagen bepackt und Marie am Parkplatz eingesammelt.
Quer durch Felde und über den Biohof mit den niedlichen Ferkeln ging's an den Naturstrand, Nina und Kalli und zwei Doggen haben wir "Daheim" gelassen, um erstmal in Ruhe zu schwimmen und die Strandlage zu checken.
Herrlich war's, gutes Ostseewasser, entspannte Passanten (trotzdem, Gott sei Dank waren es nicht viele ;)  ) und viel Hundespaß!
Als gruselig wirkende Wolken den Himmel bedeckten, ging es zurück. Ich hab den Bollerwagen über den Strand gezogen *puh*. Bei Gelb sieht das so leicht aus *augenmach*
Jörg hat dann für uns gegrillt, danach wurde gechillt... wir sind fast auf der Terrasse eingeschlafen, das war herrlich. Ich habe mit dem Kopf auf der Dogge gelegen *hachmach* das war auch schön, bis er sich auf meine Haare gewälzt hat und ich hilflos war...
Zum Sonnenuntergang waren wir alle nochmal am Strand. Es war sooooo kitschig-schön... und weil der ganze Tag so cool war, gibt es heute eine riesige Bilderflut. So völlig übertrieben. Bilder über Bilder... *gg*

Aori und Jay.
Es ist cool, dass wir Cebi's und Gelb's Kumpel Aori hier oben
immer mal wieder treffen können :)
Strandspaß, erst drin wälzen, dann essen.

Ab ins Wasser und zurück

Tinna so: OMG, es kommt hinterher!

Tinna und Skegla

Das ist jetzt Noer-Bert

Marie so: Aori, RUHE!

Der RiesenJay und Claudia

Das ist Hektor

Aori

Jay juckt's

Tinna steht so herum

Aori war der Bouvier-Entertainer


Skegla will auf keinen Fall den Stocki teilen

Angeschüttelt, haahaa!!

^^

Schön, oder??

*wuuuusch*

Tinna ist aus Versehen schwimmen gegangen und alle so:

Ooooaaaaah!!!!



Gelb und Claudia schwimmen los und alle fragen sich:
Ist das jetzt echt ok so?


Facelift

Stasi-Noerbert

Marie und Hektor

Gelb und Cebi, die niedlichen. :)

Portrait

Freunde-Portrait

Jay in seinem Wohnzimmer

Das ist gaaraaantiiert für Dich, Nina.

Müde

Ich rieche... ich rieche...

...Johannisbeeren

Kalli kann Füße anfassen ^^

Nina hat einen Ball gefunden

Gelb und Claudia kneippkuren

Das war anstrengend
Abends haben wir Ferkel gesehen :)






Lea und Paco waren mit

:)



Lea



...und hier ging die Sonne unter. :)



Kommentare:

  1. *hachmach* Die Hundebilder auf dem s-pitzen S-tein sind so schön. *find* Aber die andern auch, bisschen. *hach*

    AntwortenLöschen