Mittwoch, 26. Februar 2014

Zuviel im Kopf, zu wenig Zeit

Ungewohnte Sonne blendet!
Im Moment könnten meine Tage wirklich 30 Stunden haben und ich bitte nur einen täglichen Schlafbedarf von 5 oder 6 Stunden,
weil dann würde ich alles unterkriegen, was ich so unterkriegen möchte.
Das heißt aber nicht, dass die Hunde nicht trotzdem bespaßt werden und wir unterwegs sind... bloß fehlt die Zeit, das alles direkt zu veröffentlichen. ;)

Heute waren wir zum Beispiel mittags die Sonne genießen und Bio und Gelb haben niedlich zusammen gespielt.
Später haben wir D und Alli getroffen, die haben mir zwei Aussichtstürme in Badse gezeigt. Auf den ersten kam Bio mit, hab sie raufgetragen. Der war sehr porös und Bio gruselte sich wegen der Höhe.
Zum Zweiten kamen alle anderen mit, das war'ne schöne Tour durch einen Wald.
Der Turm war, glaube ich, mal ein Hochspannungsmast. Vertrauenswürdig war übertrieben ;) sehr rostig und aufgequollen war der und eng... Alli und die Gefleckten blieben unten, weil so'ne richtige Brüstung hatte das Ding auch nicht, Klettergelb kam mit.
Spannende Sache und was es hier alles im Wald gibt erstaunt mich immer wieder. Nix kenne ich ;)


Ein buntes Spieli für G und B
Was da los war, weiß ich nicht


Ich will auuuch!!

*tock*


Gelb verschwand ins Gestrüpp und Bio fühlte
sich als Sieger. :-P

Auf dem Aussichtsturm

Badse

Gefleckte Hunde, befestigt im unteren Teil des Turms

Alli lag da so rum

Auge in Auge mit dem Funkturm

Ulkiges Teil, oder?

Das G stört sowas nicht

Kommentare:

  1. Also ich tät nicht mehr auf so nen Turm gehen. Wird mir schon beim Angucken schwindelig. Früher hätte mir das weniger ausgemacht. Heut kannsch dat nich mehr. Aber ich bin ziemlich sicher, dass BamBam auch nicht gehen würde. Da staune ich dann immer, was Gelb alles mitmacht.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Foto's Jessi mit tollen Hunden. Lass dich nicht hetzen beim Block, es ist auch schön dann eine ordentliche Ladung an Info's und Foto's zu bekommen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ja immer wieder beeindruckt, wo Gelb so alles hochgeklettert kommt. Bei meinen Hunden (naja, zumindest beim Monster) hätte ich echt Probleme, ihn davon zu überzeugen. :D

    AntwortenLöschen