Freitag, 26. November 2010

Plautzenalarm mit 18 Wochen...

-...oder der Welpe wird größer.

Kaum zu Hause heute Abend, habe ich Cebi und Gelb mit lecker Matschereis und angefeuchtetem Trockenfutter gefüttert. Der Hintergrund war gruseliger Ekeldurchfall, weswegen sie eine Teilschonkost haben sollten.
Sie waren also satt und augenscheinlich zufrieden, als sie anfingen im Wohnzimmer miteinander zu albern.

IN DER SPÜLE stand noch das normale Futter für die Anderen, es sollte länger einweichen. Ich verschwand also im Bad und vergnügte mich nach dem kalten Arbeitstag mit schönem, warmen Duschwasser... kaum draußen höre ich ein flapp schlapp schlapp und werfe einen Blick in die Küche.

Da steht die (in diesem Fall) doofe Dogge aufrecht an der Spüle und zieht sich das eingeweichte Futter rein. Gelb stand unten im Spülenschrank und schaute, was da so los ist... da gabs zum aller ersten Mal ein richtig lautes Donnerwetter und einen mächtigen Schubs für die instabil dastehende Dogge. ICH GLAUB ES HACKT!

Nun merkt er wohl plötzlich, was er noch alles kann. Oder vielleicht könnte. Könnte ja einiges ausprobieren.
Könnte er meinetwegen auch lassen, so naiv und kindlich find ich ihn gar nicht schlecht. ;)

Kommentare:

  1. Fooooooooooootos *lol*

    Och Jessica, nun nimms doch mit Humor! ;)

    Warum soll es Dir besser gehen wie uns! *ich hau mich weg*

    AntwortenLöschen
  2. Prust

    ABER doch nicht DEIN Cebibabie *kreisch

    AntwortenLöschen
  3. SOWAS wird nicht fotografiert!! Neenee!! Da wird geprügelt, geschlagen und geschrien, häusliche Gewalt gegen minderjährige Hunde.

    Und die weit oben sitzende Doggennase hat auch heute schon auf die Arbeitsplatte gerochen. Und mit einem Auge nach hinten geschielt, wo ich nur still im Flur stand. Er hat sich dann hingesetzt und gefragt. Hab nee gesagt. :P

    AntwortenLöschen
  4. *lachmichwech
    schöööne geschichte ;)
    und struppi, weil
    1. hat mein sohn ausgesucht
    2. ist er auch ganz strubbelig
    und 3. sieht er dem comichund auch ähnlich :D
    lg angi

    AntwortenLöschen