Sonntag, 8. April 2012

Kacke, wo muss ich lang?

Heute sollt es eine schöne Runde durch den Solling werden... gegen 14:00 ging's am Parkplatz los und hey da war ein Hinweisschild auf einen Aussichtsturm, ja, da gehen wir mal hin. :)
War leider nur eines, stattdessen hießen sogar die Wege an jedem weiteren Hinweisschild wieder anders. Bauchgefühl hin oder her, der Weg macht sich viel zu weit nach rechts, wo ich doch fand, mein Auto steht mehr so links... was sagt das GPS? Auto in 1,4 km Luftlinie. Näher kamen wir auch nicht ran, kaum dachte ich, hinter dem Hügel muss es sein, sahen wir nur Felder und Bäume, kein Tal, keinen Ort und erst Recht kein Auto.
Gegen halb 8 haben wir ein Kaff gefunden, Nanette angerufen und uns abholen lassen.
Wildprimelchen

Die steht immer da, wie ein Arsch...

Ein niedlicher Moosstern

Aaaaah, sie sind losgelassen!!

Kalli ist voll dabei. Tzzzee...

Warmes, sonniges Wetter!

Es knospt!

Schön da, aber wo war ich?!

Und wo kam ich her? *gnaaa*
Mein Auto, zwei km rechts vom Kaff... herrjeh, wie blöd kann man eigentlich sein? ;)

Kommentare:

  1. Wart ihr sicher schön kaputt anschließend. Aber die Aufnahmen sind mal wieder echte Jessieklasse. *daumenhoch*

    AntwortenLöschen
  2. Wie macht man denn die Lichtpünktchen beim Primelchen?

    AntwortenLöschen
  3. Danke! :-*
    Hinter der Primel war ein Bach, da kamen die Punkte von selbst. :)

    AntwortenLöschen