Samstag, 23. August 2014

It's your Birthday!

Das dicke G wird heute vier Jahre alt! Waaahnsinn, wie die Zeit vergeht... Gelb ist erwachsener, in sich ruhender und man kann sie wieder vorsichtig auf die (Hunde)Außenwelt loslassen.
Es hatte sich zum Geburtstag Zelten gewünscht, was schon deutlich bescheidener war, als die Städtereise nach Berlin im letzten Jahr.
Zelten ging also an, mit unseren Hundeplatz-Freunden, Grillen, chillen, Spaß haben, das war eins der lustigsten Wochenenden seit langem :D

Ich hatte alle 6 Hunde dabei, im Regen sind wir zum Zelten angereist, bald wurde es trocken. Gelb hat einen tollen großen Ball bekommen und sollte damit spielen dürfen, aber erst nachdem ein paar Holländische Schäferhunde den entdeckt hatten. MissMurphy schoss den zielgerichtet auf die Pferdeweide und von dort flott in den pampigen Bach unter ein Baldachin aus Brombeerranken und Brennnesseln... das war dann Gelb's Part und die manövrierte nach einiger Zeit des Anfeuerns von Maja und mir den Ball an eine erreichbare Stelle vom Graben. Da angelte ich den raus und das ultraverdreckte Gelb kam hinterher. Sie sah aus wie ein brauner Labrdor und stank wie die Deponie in Altwarmbüchen... erst durfte sie noch mit dem Ball toben, dann gingen Heidi und ich los, das Gelb abduschen.
Danach bekam Gelb eine Hackfleischtorte, samt einer Vier drauf und Kerzen! Fand ich superlieb und Gelb war happy as she can be! Bio bekam ein bisschen was ab, weil soviel Torte konnte das G nicht allein essen ;)
Nebenbei bauten wir unsere Zelte auf, der Grill wurde angeworfen und am Ende saß ich bis 3 Uhr nachts an der Feuerschale... ich habe selten ein so lustiges Wochenende gehabt, das kann ich hier gar nicht wiedergeben, weil Situationskomik. :D
Bio und Gelb gingen mit in mein kleines Zeltchen, der Rest der Hunde hatte das Auto zum Chillen, das gleich nebenan stand.
Kurz nach sieben war ich schon wieder auf, kleine Augen und eine Art Ganzkörperschmerz hatte ich... Memo an mich: BEIDE Klappmatratzen zum Zelten mitnehmen, auch wenns ommarig aussieht.
Das Schöne am irgendwo Zelten ist, dass man irgendwas cooles in der Nähe hat, wir heute also ein Stoppelfeld. Rumfetzen, Sonne und ich müde und trantütig, das ging schon ;)
Am Rückweg haben wir ein Reh aufgescheucht, Bio hoppste kurz hinterher, drehte dann aber zu mir ab und ich hab sie gefeiert. Boah... das wollt ich so lang es nur geht vermeiden, kacke.
Zum Frühstück gabs für mich Brötchen mit Erdnussbutter und Nutella, das ist quasi ein Frühstücks-Snickers und ich liebe es!!
Ein bisschen Hundebespaßung gabs irgendwann auch noch, nachdem ich in Decke gewickelt mit auf-dem-Stuhl-dösen fertig war.
Bio und ihre Freundin Indira waren später noch am Teermuseum, das ist ne ultracoole Fotokulisse, muss ich dringend nochmal mit allen Hunden aufsuchen ;)

Ein fantastisches, lustig-cooles Wochenende, danke, dass das organisiert wurde! :)
Und: Gern wieder!!
Torte für G!!
Mmmh, sie kann sie quasi schon schmecken ;)
Zeltburg...
Zeltburg im Aufbau

Da, die Herder haben den Geburtstagsball

Und treiben ihn ins Verderben :P

Gelb hat's gerettet. Scheiß auf gutes Aussehen!!

Attacke!!

Was'n?

Wie sie sich freut

:-D
Maren's Zelt ist schon angeleint

Dirk's liegt noch ;)

Penny ist eingebildet

Nommnomm!

Penny sagt: Hallo Onkel Einstein!

Spielen??

Feuerchen
Gelb war live dabei...

Morgens um 7 war die Welt noch in Ordnung.
Und nass. Drinnen und draußen.

Wenigstens Sonne
Feld!!
Der Terrier macht Terriersachen
Alle da
Alles nass

Das passiert übrigens, wenn große Teelichter nicht auf
feuerfesten Untergründen stehen.

*chrp*

*chrp*

Bio hat eine neue, kleine Freundin

Eine PET-Flaschenfreundin

Penny ist soooo ulkig

Bio fands gut

Willste ham?

Jaa!!!
Gelb zieht mich aufm Dogscooter.
Unser neues Projekt. Ich WILL
wieder einen Zughund.
Bio und Indira

...rasen so rum

Bio im Teermuseum

Ich mag sie

Voll erwachsen guckt sie



Die Beiden

Ölpumpenbio

Ich hab'n Pilz gesehen.
Der war riesig, hab vorsichtig die Nesseln entfernt
und dann stand der da, ganz plötzlich und Bio
gruselte sich vor ihm...

Hab den Hund auf Pilze desensibilisiert. ;)

Da waren wir.





Kommentare:

  1. Nun dann gratulieren wir doch recht herzlich nachträglich….Das erste Bild gefällt uns sehr, sehr gut...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen